Unser Modell-Flugplatz


Lage: Höhe ca. 380 m ü.NN / Hauptrichtung NO/SW

gepflegter Rasenplatz ca.5000 qm

Schlepp möglich

Zulassung bis 150 kg Modellgewicht

Koordinaten: 50.39.15 N 12.07.40 E

Ausrüstung: Schutzzaun, Arbeitstische, Motorwinde, Gummiseil, Unterstand

 

Standort: Ostthüringen bei Greiz.

Er ist gelegen auf der Gemarkung Langenwetzendorf/Zoghaus,

ca. 1,5 km von Zoghaus entfernt Richtung Süd/Südwest (Nähe Fürstenradweg).

Man findet ihn an der Wirtschaftsstraße von Langenwetzendorf/Zoghaus nach Greiz-Moschwitz.

Es wird eine Standortveränderung (50.41.18 N., 12.06.13 E.; 5000 qm; 387 m ü. NN) vorbereitet, da der bisherige  Modellflugplatz ohne Sondergenehmigung über den Wirtschaftsweg und deshalb für die Öffentlichkeit nicht erreichbar ist und den Anforderungen für den Betrieb großer Modelle nicht mehr gerecht wird.

 


Achtung:

Unsere  "Großen Modellflugshow`s"  finden auf den

Segelflugplatz  Greiz-Obergrochlitz  statt !!



Gastflieger und Besucher sind jederzeit willkommen!

 

Bitte beachten Sie, dass infolge des angrenzenden Trinkwasserschutzgebietes Zone I, der Beachtung der Umwelt und des Schutzes der Natur größte Bedeutung zu kommt.

Nachstehend die  besonderen Bedingungen bei Verwendung von Verbrennungsmotoren und dem Parken der Fahrzeuge:

- Zum Modellflugplatz fahren Sie bitte über Greiz-Kurtschau an, um die

   Trinkwasser- schutzzone I zu meiden (eingeschränkter Verkehr ! )

- Das Auslaufen von Treibstoffen und Mineralölen ist unbedingt zu vermeiden.

- Fahrzeuge sind nur auf den dafür vorgesehenen Stellflächen abzustellen

- Bei der Zufahrt zum Modellflugplatz ist den Anweisungen der Piloten Folge zu leisten!!!

 

Diese Bedingungen für den Flugplatzbetrieb sind unbedingt einzuhalten:

-grundsätzlich gilt die Modellflugplatzordnung (Aushang am Modellflugplatz)

-Schalldämpfer an Verbrennungsmotoren sind Pflicht

- Lärmvorschriften für Luftfahrzeuge vom 01.08.2004 sind einzuhalten

-Flugzeiten sind beschränkt auf die Tageszeit:

   1 Std. nach Sonnenaufgang bis 1 Std. vor Sonnenuntergang, aber max. bis 20 Uhr

-Gäste haben die Anweisungen der Vereinsmitglieder zu befolgen, insbesondere

   hinsichtlich der Flugsicherheit

-die allgemeine Aufstiegserlaubnis gilt nur für Mitglieder des DMFV

-Gastpiloten nutzen den Platz bitte nur mit Vereinsmitgliedern

-die angewiesene Flugzone ist einzuhalten

 

Im Interesse der weiteren Zulassung des Modellflugplatzes ist diese Regelung zu beachten.